Für die Initiativbewerbung ein Anschreiben verfassen?!

Auf diese Weise machst du alles richtig!

Nicht jede zu besetzende Stelle wird öffentlich ausgeschrieben. Stattdessen werden rund 70 Prozent aller offenen Stellen bereits vorher vergeben – und zwar häufig an Kandidaten, die eine Initiativbewerbung eingereicht haben. Was es genau mit dieser Bewerbungsform auf sich hat und worauf du achten musst, wenn du für deine Initiativbewerbung ein Anschreiben verfasst, erfährst du in diesem Beitrag.

Häufig gestellte Fragen zum Thema „Initiativbewerbung & Anschreiben“

Was genau ist eine Initiativbewerbung? Eine Initiativbewerbung ist eine Bewerbung, die sich nicht auf ein konkretes Stellenangebot bezieht.
Wie verfasst man bei einer Initiativbewerbung das Anschreiben?Das Initiativbewerbung Anschreiben sollte inhaltlich individuell auf den potenziellen Arbeitgeber zugeschnitten sein. Liefere Argumente dafür, warum gerade du optimal für diesen Job geeignet bist!
Worauf muss man bei einer Initiativbewerbung im Anschreiben besonders achten?Ein Initiativbewerbung Anschreiben darf nicht zu allgemein gehalten werden. Der Leser muss sich selbst bzw. sein Unternehmen im Initiativbewerbung Anschreiben wiederfinden.
Wie stehen die Chancen bei einer Initiativbewerbung?Die Chancen stehen sehr gut. Vor allem attraktive Positionen sind oftmals vergeben an Bewerber die sich initiativ beworben haben, bevor die Stelle überhaupt ausgeschrieben wird.
Aus welchen Elementen besteht eine Initiativbewerbung?Sie besteht grundsätzlich aus den gleichen Elementen wie eine konventionelle Bewerbung. Neben einem aussagekräftigen Initiativbewerbung Anschreiben solltest du also auch einen Lebenslauf und Zeugnisse beilegen.
Wie findet man den richtigen Ansprechpartner für die Initiativbewerbung und das Anschreiben?Durch Recherche auf der Internetseite des Unternehmens oder durch einen persönlichen Anruf - im Idealfall direkt in der Personalabteilung.

Das Initiativbewerbung Anschreiben – diese Besonderheiten gibt es!

Hat ein Unternehmen einen Job zu vergeben, wird die Stelle meist in der Zeitung, im Karrierebereich der eigenen Homepage oder in Online-Jobbörsen angeboten. Nicht immer landen freie Stellen jedoch in Zeitungen oder Jobbörsen.

Vor allem dann, wenn eine Position unerwartet frei wird und schnell wiederbesetzt werden muss, greifen viele Personalchefs auf bereits vorhandene Bewerbungen zu. Es kann sich also durchaus lohnen, sich mit einem Initiativbewerbung mit Anschreiben ohne konkretes Stellenangebot bei einer Firma zu bewerben.

Selbst dann, wenn die von dir angestrebte Stelle aktuell nicht vakant ist, wird ein aussagekräftiges Initiativbewerbung Anschreiben womöglich zu einem späteren Zeitpunkt berücksichtigt – oder du bekommst eine andere Stelle und eine Einladung zum Vorstellungsgespräch angeboten.

Fakten zur Initiativbewerbung & Anschreiben:

  • Nicht alle freien Stellen werden ausgeschrieben
  • deine Bewerbung (wenn gewünscht) kann gespeichert werden
  • Personaler greifen dann gerne auf eine Initiativbewerbung zurück, bei vakanter Stelle

Beim Initiativbewerbung Anschreiben musst du jedoch einige Dinge berücksichtigen. Vor allem eine umfangreiche Recherche ist wichtig, denn du benötigst möglichst viele Informationen über das jeweilige Unternehmen, um mit deinem Initiativbewerbung Anschreiben zu punkten. Da du kein Stellenangebot hast, das dir mögliche Anhaltspunkte für die Formulierung liefern kann, ist ein Initiativbewerbung Anschreiben zudem ein wenig schwieriger zu verfassen.

Folgende Fragen solltest du dir stellen, bevor du dein Initiativbewerbung Anschreiben verfasst:

Baut mein Wunschunternehmen aktuell Stellen ab oder gibt es einen Einstellungsstopp?

Welche Qualifikationen sind für eine Tätigkeit in dem jeweiligen Unternehmen besonders wichtig und werden es auch in Zukunft sein?

Wie hoch ist die Anzahl vakanter Stellen in Jobbörsen und auf den Karriereseiten des Unternehmens?

Welche Produkte und Dienstleistungen werden angeboten?

Initiativbewerbung Anschreiben mit Muster Vorlagen

Initiativbewerbung & Anschreiben: die Einleitung

Wenn du für deine Initiativbewerbung ein Anschreiben verfasst, solltest du dir stets im Klaren darüber sein, dass die Einleitung einen hohen Stellenwert bei einer Bewerbung einnimmt. Sie sollte den Leser neugierig machen und ihn zum Weiterlesen animieren – Floskeln und abgedroschene Formulierungen, wie sie in nahezu jeder Bewerbung zu finden sind, sind hier also fehl am Platz.  Stattdessen musst du dich von anderen Bewerbern abheben und mit deinem Initiativbewerbung Anschreiben vom ersten Satz an begeistern.

Der Aufbau für dein Anschreiben der Initiativbewerbung sollte so aussehen:

Initiativbewerbung Anschreiben Einleitung

Außerdem gilt: Eine persönliche Anrede ist beim Initiativbewerbung Anschreiben unerlässlich, denn sie beweist, dass du gut recherchiert hast. Beginne dein Initiativbewerbung Anschreiben also nicht mit den Worten „Sehr geehrte Damen und Herren„, sondern sprich den Empfänger deiner Bewerbung direkt mit Namen an. Dazu kann es erforderlich sein, im Unternehmen anzurufen, um den Namen des Personaldienstleiters in Erfahrung zu bringen. Außerdem solltest du folgende Tipps berücksichtigen, um den Leser mit deinem Initiativbewerbung Anschreiben von dir zu überzeugen:

  • Sätze immer im Aktiv formulieren
  • Substantivierungen im Initiativbewerbung Anschreiben vermeiden
  • gerne ungewöhnliche, aber dennoch gut lesbare Sätze kreieren
  • direkt verdeutlichen, dass es sich um eine Initiativbewerbung handelt

Wenn du dies berücksichtigt, hast du einen perfekten Anfang und kannst mit dem restlichen Anschreiben der Initiativbewerbung beginnen.

Initiativbewerbung & Anschreiben: Beispiele für Formulierungen

Damit dir bei deiner Initiativbewerbung das Anschreiben leichter von der Hand geht, geben wir dir hier einige Formulierungen für eine gelungene Einleitung mit an die Hand:

„Da ich mein Studium im Fach Maschinenbau im Juni 2019 abschließen werde, befinde ich mich bereits jetzt auf der Suche nach einer abwechslungsreichen Tätigkeit mit spannenden Herausforderungen.“

„Ich begeistere mich für erneuerbare Energien und bin über Ihren Internetauftritt auf Ihr Unternehmen aufmerksam geworden. Da ich mich stark mit Ihren Werten und Zielen identifiziere, möchte ich mich Ihnen auf diesem Wege vorstellen und initiativ um eine Stelle im Bereich Umwelttechnik bewerben.

„Ich habe mich sehr gefreut, Sie auf der Messe für Studienabsolventen persönlich kennenzulernen. Das intensive Gespräch mit Ihrem Mitarbeiter, Herrn Müller, hat mich sehr beeindruckt und bei mir den Wunsch geweckt, in Ihrem Unternehmen tätig zu werden.“

Selbstverständlich sind das nur Beispiele für ein Anschreiben der Initiativbewerbung! Aber auf diese Art und Weise kannst du dein Anschreiben beginnen, natürlich mit deiner eigenen persönlichen Note.

Initiativbewerbung mit einem Muster verfassen! 

Du bist dir ein wenig unsicher, wie du deine Initiativbewerbung und das Anschreiben dazu verfassen sollst? Manchmal hilft es, wenn man ein Muster oder eine Vorlage verwendet.

Wir haben zum Thema Initiativbewerbung mit Muster verfassen einen eigenen Beitrag geschrieben. Du findest ihn und die passenden Vorlagen hier: Zu Initiativbewerbung-Muster

Initiativbewerbung Anschreiben Vorlagen Muster

Initiativbewerbung & Anschreiben: der Hauptteil

Eine spannende, gut lesbare und aussagekräftige Einleitung ist die beste Voraussetzung dafür, dass bei deiner Initiativbewerbung das Anschreiben gut ankommt. Mindestens ebenso wichtig ist der Hauptteil, in den du also nicht weniger Zeit und Sorgfalt investieren solltest.

Gehe bei deiner Initiativbewerbung im Anschreiben auf deine besten Soft Skills ein – beispielsweise auf eine ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit, gute Teamfähigkeit oder Kreativität. Dabei solltest du jedoch stets konkret bleiben und das Gesagte am besten mit Beispielen untermauern.

Das ist die gängigste Struktur für der Hauptteil im Anschreiben, auch bei einer Initiativbewerbung:

Initiativbewerbung Anschreiben Hauptteil

Nutze außerdem die Gelegenheit, um bei deiner Initiativbewerbung im Anschreiben deine eigenen Stärken hervorzuheben – vor allem dann, wenn sie zu den vorab recherchierten Anforderungen des Unternehmens passen. Dies kann beispielsweise der professionelle Umgang mit Excel oder die perfekte Beherrschung einer wichtigen Programmiersprache sein, die sogenannten Hard Skills.

Zögere nicht, wichtige Erfolge und Projekte zu benennen, denn so werden deine Fähigkeiten direkt belegt. Achte dabei auf einen klaren und übersichtlichen Aufbau, vermeide lange Schachtelsätze und erhöhe die Lesbarkeit durch sinnvolle Absätze. Auf überflüssige Schmeicheleien wie „Ihre Firma ist die beste der gesamten Branche“ solltest du bei deinem Initiativbewerbung Anschreiben hingegen gänzlich verzichten.

Initiativbewerbung & Anschreiben: der Schluss

Ein guter Schlusssatz wirkt nach und ist neben der Einleitung ein wichtiger Höhepunkt bei deinem Initiativbewerbung Anschreiben. Wichtig: Trete niemals als Bittsteller auf, denn schließlich hast du dem Unternehmen etwas zu bieten. Bedanke dich also nicht für die Aufmerksamkeit, dadurch machst du dich nur unnötig klein. Stattdessen solltest du den Leser in deinem Initiativbewerbung Anschreiben explizit auffordern, indem du betonst, dass du dich auf dein baldiges Vorstellungsgespräch freust.

Auch der Schluss beim Anschreiben einer Initiativbewerbung hat eine klare Struktur:

Initiativbewerbung Anschreiben Schluss

Auch die Nennung des frühesten Eintrittstermins in das Unternehmen ist an dieser Stelle möglich. Fragen wie „Habe ich Ihr Interesse geweckt?“ sind im Initiativbewerbung Anschreiben hingegen ebenso fehl am Platze wie das Ausüben von Druck, etwa durch die Formulierung „Wann darf ich Sie anrufen, um einen Termin zu vereinbaren?„. Besser: „Melden Sie sich, damit wir einen Termin vereinbaren können!Gehaltsvorstellungen solltest du an dieser Stelle nicht nennen.

Hier einige weitere Beispiele für eine gelungene Schlussformulierung in deinem Initiativbewerbung Anschreiben:

Gerne überzeuge ich Sie in einem persönlichen Gespräch davon, dass Sie mit mir einen hochmotivierten und fähigen Mitarbeiter gewinnen.

Ich freue mich auf Ihren Terminvorschlag für ein persönliches Gespräch.

Für den nächsten Schritt in Ihrem Bewerbungsprozess bin ich jederzeit bereit.

Ich freue mich auf Ihre positive Rückmeldung.

Initiativbewerbung & Anschreiben per E-Mail verschicken

Eine Bewerbungen per E-Mail ist heutzutage nichts Ungewöhnliches mehr. Im Gegenteil: Viele Unternehmen bevorzugen sogar diese Form der Bewerbung. Auch dein Initiativbewerbung Anschreiben kannst du samt aller wichtigen Unterlagen (Lebenslauf, Zeugnisse etc.) schnell und bequem per E-Mail an deinen Wunsch-Arbeitgeber schicken. Wir empfehlen dir, sämtliche Elemente – auch das Initiativbewerbung Anschreiben – im Anhang zu verschicken. Für die E-Mail selbst benötigst du dann noch einen kurzen Text, aus dem folgende Informationen hervorgehen sollten:

  • Name, Adresse und Telefonnummer
  • um welche Position du dich konkret bewirbst
  • wie du auf das Unternehmen gekommen bist
Initiativbewerbung Anschreiben mit Vorlagen Muster gratis

Inhaltlich ist der E-Mail-Text also weitgehend identisch mit der Einleitung bei deinem Initiativbewerbung Anschreiben – die Formulierung solltest du jedoch ein wenig variieren. Danach beendest du den Text mit einem Schlusssatz wie beispielsweise mit „Ich freue mich auf ihre positive Rückmeldung.“ Für das Versenden einer Initiativbewerbung per E-Mail gelten allerdings noch weitere Regeln.

Der Betreff sollte nicht einfach „Bewerbung“ lauten, sondern beispielsweise „Initiativbewerbung um eine Stelle als …„. Achte außerdem darauf, dass sämtliche Anhänge sauber eingescannt sind und vom Empfänger bei Bedarf problemlos ausgedruckt werden können. Des Weiteren ist es ratsam, die Anhänge, z.B. deinen Lebenslauf, eindeutig zu benennen – am besten mit der Art des Dokuments und deinem Namen.

Dateien im PDF-Format können in der Regel problemlos geöffnet werden, ohne dass es zu Veränderungen der Formatierung kommt, wie es häufig bei EXE-Dateien der Fall ist. Wenn du unsicher bist, kannst du dein Initiativbewerbung Anschreiben inklusive sämtlicher Unterlagen zum Check auch vorab an eine deiner eigenen E-Mail-Adressen senden.

Der Next-Day-Express-Versand bis 18 Uhr ist für Lieferungen innerhalb der Schweiz komplett kostenfrei. Für Lieferungen ausserhalb der Schweiz können Versandkosten fällig werden.

Weitere Infos in der Versandübersicht.

AUSGEZEICHNET.ORG
Um unsere Webseite für dich optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies.
Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhältst du in unserer Datenschutzerklärung. OK