Vorstellungsgespräch auf Englisch

Mit der richtigen Vorbereitung seinen Traumjob bekommen!

Du hast dich auf eine Position beworben, in der auch Englischkenntnisse erforderlich sind? Oder hast du vielleicht bald ein Vorstellungsgespräch auf Englisch vor dir? Im folgenden Beitrag erfährst du alles Wichtige rund um dein Vorstellungsgespräch auf Englisch. De facto musst du seit einigen Jahren auch in Deutschland damit rechnen, dass auch ein Bewerbungsgespräch auf Englisch geführt oder zumindest für ein paar Minuten Englisch gesprochen wird. Ist dies der Fall, ist eine gründliche Vorbereitung zum Vorstellungsgespräch unerlässlich. So solltest du es für ein Vorstellungsgespräch auf Englisch keinesfalls verpassen, den passenden Wortschatz entweder aufzufrischen oder aber aufzubauen.

Häufig gestellte Fragen zum Vorstellungsgespräch auf Englisch

Wie kann ich mich auf ein Vorstellungsgespräch auf Englisch vorbereiten?Eigne dir die nötigen Vokabel an und achte vor allem auf branchenspezifische Ausdrücke.
Wann findet ein Vorstellungsgespräch auf Englisch statt?Oft in internationalen Unternehmen und wenn die Stelle mit Kontakt zu internationalen Kunden und Organisationen zu tun hat.
Wie führt man ein Telefoninterview auf Englisch?Das Telefoninterview auf Englisch unterscheidet sich eigentlich wenig von einem klassischen Vorstellungsgespräch - Passende Phrasen und Vokabeln auf Englisch findest du in diesem Beitrag!
Wie auf eine Einladung zum Vorstellungsgespräch auf Englisch antworten?Auch hier gibt es nichts zu beachteten, dass nicht auch für deutschsprachige Vorstellungsgespräche gilt! Sei höflich und antworte zügig.

Vorstellungsgespräch auf Englisch – in diesen Fällen musst du damit rechnen!

Hast du die Stellenanzeige eingehend studiert, ist davon auszugehen, dass ein etwaiger Sprachwechsel, hin zu einem Vorstellungsgespräch auf Englisch dich nicht überrascht. Dies ist in der Regel dann der Fall, wenn „verhandlungssichere„, „sehr gute“ oder „exzellente“ Englischkenntnisse gefordert werden. Hinzu kommt, dass du in deiner schriftlichen Bewerbung ja bereits angegeben hast, auf welche Niveau deine Sprachkenntnisse in Englisch sind – ein teilweises oder komplettes Vorstellungsgespräch auf Englisch ist also lediglich die logische Konsequenz.

Ein Vorstellungsgespräch auf Englisch ist zudem dann zu erwarten, wenn:

1. Das Unternehmen auf internationalem Boden agiert.
2. Es sich bei dem Unternehmen um ein Tochterunternehmen eines international agierenden Konzerns handelt.
3. In der Stellenausschreibung darauf hingewiesen wird, dass im Unternehmen ein internationales Team tätig ist.
4. Bereits deine Bewerbung auf Englisch sein musste.

Vor dem Bewerbungsgespräch solltest du allerdings nicht nur die Stellenausschreibung gründlich studieren, sondern auch etwas Hintergrundwissen zum Unternehmen sammeln und auf die oben genannten Punkte besonders achten. Fallen sie dir ins Auge, solltest du dich auf ein Vorstellungsgespräch auf Englisch vorbereiten.

Vorstellungsgespräch auf Englisch Bewerbung auf Englisch

Wenn du noch grade mitten in der Bewerbungsphase bist und deine Traumstelle eine internationale Ausrichtung hat, kann es gut sein, dass du deine Bewerbung auf Englisch verfassen musst. Dabei reicht es leider nicht, deinen tabellarischen Lebenslauf und dein Bewerbungsschreiben einfach zu übersetzen! Wir haben dazu einen Beitrag verfasst, indem du alle nötigen Informationen erhältst:

Bewerbung auf Englisch verfassen

Vorstellungsgespräch auf Englisch: Fragen & Antworten!

Sicher ist: Trifft dich die Bitte „Please tell us about your career so far“ dich als Bewerberin oder Bewerber völlig unerwartet, kann so einiges schieflaufen. Damit dir dies während eines Bewerbungsgesprächs nicht passiert, gehen wir mit dir im Folgenden als nächstes häufige Fragen in einem Vorstellungsgespräch auf Englisch mit den jeweiligen Antworten durch.

Hierbei handelt es sich zweifelsohne um eine ganz klassische Frage in einem Vorstellungsgespräch auf Englisch. Obschon sie recht allgemein ist, erhält dein Gegenüber zahlreiche Informationen auf einmal. Bedenke: Die Dinge, über die du sprichst und wie du über sie in deinem Vorstellungsgespräch auf Englisch sprichst, haben sehr viel Einfluss darauf, wie du bei deinem Gesprächspartner ankommst.

Wird dir diese Frage in deinem Vorstellungsgespräch auf Englisch gestellt, solltest du erläutern, warum du die beste Wahl für die jeweilige Stelle bist. Erwähne hier deine Qualifikationen, Fähigkeiten und Fertigkeiten (deine sog. Hard Skills) und führe aus, warum dir diese Arbeit Freude bereiten würde.

Sowohl in einem Vorstellungsgespräch auf Englisch als auch in einem Bewerbungsgespräch auf Deutsch gehört die Frage nach den Schwächen zu den Standardfragen. Experten raten dazu, ehrlich zu sein und die eignen Schwächen zu thematisieren, hierdurch wird ein guter Personalmanager Vertrauen zu dir aufbauen. Bleib aber realistisch, du musst nicht die größten Schwächen offenbaren, vor allem nicht die, die deine Arbeitsqualität schlecht darstellen lassen.

Umgekehrt wirst du in einem Vorstellungsgespräch auf Englisch bestimmt auch nach deinen Stärken gefragt. Das Unternehmen, bei dem du dich vorstellst, möchte natürlich wissen, worin deine größten Stärken liegen und wie du dich selbst beurteilst. Auch hier gilt es authentisch zu bleiben und nicht zu übertreiben. Du kannst hier natürlich sowohl Hard Skills als auch Soft Skills nennen!

In einem Vorstellungsgespräch auf Englisch wird das genauso oft gefragt, wie in Bewerbungsgesprächen in Deutsch. Dein Gegenüber möchte so erfahren, ob du über die Zukunft nachdenkst und sowohl den Wunsch als auch den Willen hast, dich weiterzuentwickeln. Darüberhinaus will der Personaler wissen, ob du gedenkst lange in dem Unternehmen zu bleiben.

Selbst wenn du nur kurzzeitig in der Firma, bei der du dein Vorstellungsgespräch auf Englisch hast, bleiben willst, solltest du das so nicht sagen. Niemand ist daran interessiert, dich nur für z. B. ein paar Jahre einzustellen.

Vorstellungsgespräch auf Englisch mit passenden Vokabeln

Natürlich gibt es für ein Vorstellungsgespräch auf Englisch auch einen Vokabelpool, den du unbedingt beherrschen solltest. Je mehr Vokabeln du gelernt hast, desto sicherer kannst du dich ausdrücken und bist deutlich weniger nervös.

Einige Vokabeln, die für ein Vorstellungsgespräch auch Englisch besonders wichtig sind, haben wir in der folgenden Tabelle für dich aufgelistet:

Bewerbungsgespräch Bewerbung Vorlage Muster
Vorkabel für ein Vorstellungsgespräch auf Englisch
A - H
Vorkabel für ein Vorstellungsgespräch auf Englisch
I- T
apprenticeship = Ausbildung, Lehre
achieve etw. = erreichen
achievement = Leistung
adaptable = anpassungsfähig
ambitious = ehrgeizig sein
apply for a job or position = sich für eine offene Stelle bewerben
attach/ attachment anhängen/ Anhang (digital)
to implement = implementieren, umsetzen
(job) interview Bewerbungsgespräch
internship (US)/ work placement (UK) Praktikum
interviewer Gesprächspartner beim Vorstellungsgespräch
interviewee Bewerber(in), die zum Vorstellungsgespräch erscheint
boss/ superior = Vorgesetzter, Chef
carry out = etw. ausführen
coordinate = koordinieren, abstimmen
committed = engagiert
cover letter/ covering letter = Anschreiben
cv/ curriculum vitae = Lebenslauf
job ad/ advertisement = Stellenanzeige
job description = Stellenbeschreibung
letter of recommendation = Empfehlungsschreiben
negotiate = verhandeln, aushandeln
opportunity = Chance, Gelegenheit
dependable = verlässlich
develop = etw. entwickeln
enclose = beifügen (in Papierform)
entrepreneurial = unternehmerisch
establish/ set up = einrichten, einführen, aufbauen, gründen
expert = Experte
expertise = Expertise, Fachwissen
passionate about/ excited about = sich für etwas begeistern
patient = geduldig
proven track record = nachweisliche Erfolge
proficient = versiert
position/ vacancy = offene/ zu besetzende Stelle
fluent = fließend
goal/ target = Ziel(setzung)
graduation = Studienabschluss
HR/ human resources = Personalabteilung
human resources manager = Personalmanager
reliable = zuverlässig
resourceful = einfallsreich sein, erfinderisch sein
resilient = belastbar sein
testimonial = (Arbeits-)Zeugnis

Telefoninterview als Vorstellungsgespräch auf Englisch – Begrüßung bis Abschied

Bei einem telefonischen Vorstellungsgespräch auf Englisch spielen natürlich die Begrüßung und Verabschiedung eine wichtige Rolle. Achte im Zuge der Begrüßung darauf, dass du dich für die Chance an diesem Telefoninterview teilzunehmen bedankst. Meist folgt ein kurzer Smalltalk, dann kommt der Hauptteil des Telefoninterviews und schließlich die Verabschiedung.

Verabschiede dich höflich bei einem Telefoninterview auf Englisch und bedanke dich noch einmal für das Gespräch. Einige Redewendungen, die im Rahmen von Begrüßung und Verabschiedung häufig vorkommen, sind die folgenden:

Begrüßung bei einem telefonischen Vorstellungsgespräch auf Englisch 

„Hi/Good morning/Good afternoon, Mr./Ms. Maiers, nice to meet you.“
„Hi, pleasure to meet you.“

Sollten Ihr Gesprächspartner fragen: „How do you do?“ fragen ist dies keinesfalls eine Frage nach Ihrem Befinden, sondern im Sinne von „Nice to meet you.“ aufzufassen. Nach Ihrem Befinden wird dagegen mit „How are you?“ oder „How are you today?“ gefragt. Passende Antworten sind „Great thanks.“ und „Very well, thank you.“ Allerdings erwartet auch auf diese Frage niemand eine tatsächlich Antwort, es handelt sich vielmehr um eine Grußformel, die vor allem im US-amerikanischen Englisch üblich ist.

Verabschiedung bei einem telefonischen Vorstellungsgespräch auf Englisch

„Thank you for giving me the opportunity to interview today.“
„Thank you for having me in today.“
„Thank you, Mr./Ms. Maiers. I look forward to hearing from you soon. If you need any further information, please let me know.

Zwischen Begrüßung und Verabschiedung ähneln die Fragen in der Regel denjenigen, die auch bei einem traditionellen Face-to-Face-Vorstellungsgespräch auf Englisch von Bedeutung sind.

Zu diesen zählen zum Beispiel:

„How would you describe yourself?“
What made you apply for this job in particular?
„What can you do to take our company forward?“.
„What attracted you to this company?“
„When were you most satisfied in your job?“

Vorstellungsgespräch auf Englisch – die wichtigsten Tipps

Dass das Vorstellungsgespräche auf Englisch für dich als Bewerberin oder Bewerber nervenaufreibend ist, steht außer Frage. Wir geben dir deshalb im Folgenden  Tipps, um ein Vorstellungsgespräch auf Englisch perfekt zu meistern, so dass du einen guten Eindruck hinterlässt.

Vorstellungsgespräch auf Englisch Vorbereitung

Tipp 1: Bereite dich gründlich auf das Vorstellungsgespräch auf Englisch vor
Erkundigst du dich bereits vorab über das Unternehmen bei dem du dich bewirbst und stellst du fest, dass es international tätig ist, solltest du damit rechnen, dass das Vorstellungsgespräch auf Englisch geführt wird – entweder ganz oder aber teilweise. Punkten kannst du bei einem Vorstellungsgespräch auf Englisch immer auch damit, dass du News Stories des Unternehmens kennst und sie auch erwähnst.

Vorstellungsgespräch auf Englisch erster Eindruck

Tipp 2: Vergiss nie – Der erste Eindruck zählt
Wirst du bereits mit der Frage „How are you today“ zu deinem Vorstellungsgespräch auf Englisch empfangen, solltest du keinesfalls einsilbig mit „Great“ oder „Fine“ antworten, sondern etwas weiter ausholen. Im besten Fall antwortest du mit „it couldn´t be better“ oder bringst sogar eine idiomatische Redewendung wie „Everything is beautiful“ hervor. Wirst du zudem gefragt, warum es dir denn gut geht, solltest du auch in einem Vorstellungsgespräch auf Englisch antworten, dass du dich sehr freust da zu sein.

Vorstellungsgespräch auf Englisch Motivation

Tipp 3: Verbreite gute Laune und versprühe Motivation
Wer zu seinem Vorstellungsgespräch auf Englisch mit mieser Laune antritt, kann auch durch Qualifikationen (Hard Skills) nicht mehr punkten! Wer möchte schon mit dir arbeiten, wenn du immer schlecht drauf bist. Achte also darauf Motivation und gute Laune zu versprühen.

Vorstellungsgespräch auf Englisch Gruppeninterview

Tipp 4: Punkte im Gruppeninterview beim Vorstellungsgespräch auf Englisch
Häufig wird ein Vorstellungsgespräch auf Englisch auch in Form von Gruppeninterviews geführt. Hier sollst du allerdings nicht nur deine sprachlichen Skills, sondern auch deine soziale Kompetenz (Soft Skills) unter beweis stellen. Bereite dich also optimal auf Diskussionen in der Gruppe vor. Bemerkst du, dass einer deiner Mitbewerber eine gute Idee hatte und baust zudem auf seiner These auf, hast du das Vorstellungsgespräch auf Englisch erstklassig absolviert.

Vorstellungsgespräch auf Englisch Vokabeln lernen

Tipp 5: Eigne dir das notwendige Fachvokabular auf Englisch an
Vor dem Vorstellungsgespräch auf Englisch solltest du dir unbedingt das notwendige Fachvokabular der Branche, in der das Unternehmen, bei dem du dich bewirbst, tätig ist, aneignen! Nur so ist sichergestellt, dass du in deinem Vorstellungsgespräch auf Englisch punkten kannst.

Der Next-Day-Express-Versand bis 18 Uhr ist für Lieferungen innerhalb der Schweiz komplett kostenfrei. Für Lieferungen ausserhalb der Schweiz können Versandkosten fällig werden.

Weitere Infos in der Versandübersicht.

AUSGEZEICHNET.ORG
Um unsere Webseite für dich optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies.
Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhältst du in unserer Datenschutzerklärung. OK