Außerdem – Synonyme

Lesedauer: 1 Minuten
So hilfreich ist dieser Beitrag 0
Bewertung abgeben 0 Kundenbewertungen

Bedeutung von «außerdem»

Der Begriff «außerdem» drückt die Ergänzung des bereits beschriebenen durch einen weiteren Aspekt aus. Das Adverb dient immer dazu, um etwas ergänzendes anzuhängen.

«Außerdem» Synonyme: Allgemein

Im Folgenden haben wir für dich Synonyme für «außerdem» aufgelistet, die im allgemeinen und im wissenschaftlichen Sprachgebrauch verwendet werden können:

  • Abgesehen von
  • Abseits dessen
  • Ansonsten
  • Daneben
  • Darüber hinaus
  • Dazu
  • Des Weiteren
  • Ebenso
  • Ferner
  • Neben
  • Neben alldem
  • Überdies
  • Unabhängig davon
  • Weiter
  • Weiterhin
  • Zudem
  • Zugleich
  • Zusätzlich

«Außerdem» Synonyme: Wissenschaftliches Schreiben

Der Begriff «außerdem» wird auch in wissenschaftlichen Arbeiten für das Ergänzen von Informationen zu einem bereits beschriebenen Sachverhalt genutzt, somit kannst du den Begriff auch in deiner wissenschaftlichen Arbeit verwenden.

Suchst du nach passenden Synonymen für «außerdem» für deine wissenschaftliche Arbeit enthält die folgende Tabelle unsere BachelorPrint-Tipps.

"Außerdem" Synonym Beispiele
Darüber hinaus Außerdem sollte hierbei beachtet werden, dass (...)
Darüber hinaus sollte hierbei beachtet werden, dass (...)
Des Weiteren Außerdem sollte hierbei beachtet werden, dass (...)
Des Weiteren sollte hierbei beachtet werden, dass (...)
Ferner Außerdem sollte hierbei beachtet werden, dass (...)
Ferner sollte hierbei beachtet werden, dass (...)
Unabhängig davon Außerdem bedeutet dies, dass (...)
Unabhängig davon bedeutet dies, dass (...)
Zudem Außerdem werden die Forschungsergebnisse (...)
Zudem werden die Forschungsergebnisse (...)