Sie oder sie – Die richtige Groß- und Kleinschreibung

28.05.23 Häufige Fehler bei der Groß- und Kleinschreibung Lesedauer: 3min

Wie gefällt dir dieser Beitrag?

0 Bewertungen


Sie-01

Die Rechtschreibung einiger Begriffe bereitet vielen Studierenden immer wieder Probleme. Auch die Unterscheidung des Anredepronomens «Sie» und des Personalpronomens «sie» und die damit einhergehende Groß- und Kleinschreibung sorgt immer wieder für Fehler. Dabei gibt es eine eindeutige Regelung, wann du den Begriff «sie» großschreiben musst. Im Folgenden erfährst du, wann du «sie» groß- oder kleinschreiben musst.

Die richtige Schreibweise von «sie/Sie»

Grundsätzlich gibt es drei Formen des Begriffs «sie» im Deutschen:

  • Personalpronomen 3. Person Singular: sie
  • Personalpronomen 3. Person Plural: sie
  • Anredepronomen/Höflichkeitsform: Sie

Dabei sorgt vorwiegend die Verwendung in der 3. Person Plural und der Höflichkeitsform für Probleme, da die Schreibweise hierbei unterschiedlich ist und häufig falsch angewendet wird.

Richtige Schreibweise

sie

Personalpronomen

Sie

Anredepronomen

Falsche Schreibweise

keine

 

 

 

Grundsätzlich sind sowohl die Großschreibung des Begriffs «Sie» als auch die Kleinschreibung des Begriffs «sie» richtig. Allerdings musst du situationsabhängig entscheiden, ob du die Großschreibung verwenden kannst.

Möchtest du eine andere Person oder mehrere andere Personen höflich ansprechen, verwendest du das Anredepronomen/die Höflichkeitsform «Sie».

Möchtest du über mehrere andere Personen sprechen, verwendest du das Personalpronomen der 3. Person plural «sie».

Anredepronomen «Sie»

Für die förmliche oder höfliche Ansprache einer Person verwendest du die Höflichkeitsform «Sie». Diese wird immer großgeschrieben.

Du kannst die Verwendung der Höflichkeitsform «Sie» daran erkennen, dass jemand direkt angesprochen wird.

Beispiele

  • Könnten Sie mir bitte dabei helfen?
  • Ich würde mich sehr freuen, wenn Sie mir eine Empfehlung für mein Auslandssemester geben könnten.
  • Es wäre hilfreich, wenn Sie uns einen Überblick über die relevanten Themen für die anstehende Prüfung geben könnten.

Auch andere Pronomen (Ihr, Ihnen, Ihren etc.), die mit der Höflichkeitsform in Verbindung stehen, werden in diesem Fall großgeschrieben.

Beispiele

  • Könnten Sie bitte Ihr Feedback zu meiner Seminararbeit geben?
  • Könnten Sie auch Ihre Folien für die nächste Vorlesung hochladen?

Personalpronomen «sie»

Sprichst du niemanden direkt an, sondern redest über eine Gruppe von Personen, handelt es sich um das Personalpronomen «sie». Dieses wird immer kleingeschrieben.

Du kannst erkennen, dass es sich um das Personalpronomen «sie» handelt, wenn über mehrere Personen gesprochen wird.

Beispiele

  • Um unnötigen Stress zu vermeiden, müssen sie sich rechtzeitig um die Anmeldung für ihre Prüfungen kümmern.
  • Um für die Prüfungen gut vorbereitet zu sein, lernen sie jeden Abend gemeinsam in der Bibliothek.
  • Sie planen, im nächsten Sommer ein Forschungsprojekt durchzuführen, um mehr praktische Erfahrungen in ihrem Fachgebiet zu sammeln.

Auch hierbei hat die Kleinschreibung von «sie» einen direkten Einfluss auf die anderen Pronomen, die in diesem Fall auch kleingeschrieben werden.

Beispiele

  • Sie haben ihre Seminararbeit pünktlich abgegeben.
  • Sie bereiten sich intensiv auf ihre Präsentationen vor.

Zusammenfassung

Zusammenfassend kannst du dir folgende Aspekte als Grundregeln für die Schreibweise von «Sie/sie» merken:

Sie
sie
Anredepronomen/Höflichkeitsform Personalpronomen
Direkte Ansprache einer Person Sprechen über Personen
Mit wem sprichst du? Über wen sprichst du?

Häufig gestellte Fragen

Wenn du jemanden direkt ansprichst und dies auf eine förmliche und höfliche Weise tun willst, schreibst du «Sie» groß.

Wenn du über mehrere Personen redest, schreibst du «sie» klein, da es sich hierbei um ein Personalpronomen handelt.

Sprichst du jemanden direkt an, schreibst du es groß. Sprichst du über mehrere Personen, schreibst du es klein.

Deine Arbeit gedruckt von BachelorPrint
Mit BachelorPrint erhältst du deine hochwertig gedruckte Arbeit mit einer persönlich konfigurierten Bindung bereits ab CHF 7,90. Und unser kostenloser Express-Versand sorgt dafür, dass jeder Schweizer-Student die Arbeit bereits am nächsten Tag in seinen Händen hält.