Heute Morgen oder heute morgen – Richtig schreiben

20.06.23 Häufige Fehler bei der Groß- und Kleinschreibung Lesedauer: 2min

Wie gefällt dir dieser Beitrag?

0 Bewertungen


Heute-Morgen-01

Zeitangaben sind ein wichtiger Bestandteil der Sprache, um Handlungen dem richtigen zeitlichen Kontext zuordnen zu können. Allerdings muss die Groß- und Kleinschreibung bei der Zeitangabe «morgen/Morgen» beachtet werden, da die Groß- und Kleinschreibung zur Unterscheidung der zwei Bedeutungen des Begriffs beiträgt. Im Folgenden wird erklärt, ob die richtige Schreibweise «heute Morgen» oder «heute morgen» ist.

Die richtige Schreibweise von «heute Morgen»

Der Ausdruck «heute Morgen» besteht aus dem Adverb «guten» und dem Nomen «Morgen». In diesem Fall musst du «Morgen» immer großschreiben, da es sich um ein Nomen handelt und «heute» immer kleinschreiben, da es ein Adverb ist. Daraus ergibt sich die einzig richtige Schreibweise:

Richtige Schreibweise

heute Morgen

Falsche Schreibweise

heute morgen

Die richtige Schreibweise des Ausdrucks «heute Morgen» weist keine Besonderheiten auf, denn das Adverb «heute» wird kleingeschrieben und das Nomen «Morgen» muss großgeschrieben werden. Somit entsteht die richtige Schreibweise: «heute Morgen».

Beispiele

  • Heute Morgen habe ich meine Seminararbeit eingereicht.
  • Die Vorlesung, die heute Morgen stattfand, war wirklich interessant.
  • Ich habe den Lernraum der Bibliothek heute Morgen für unsere Lerngruppe reserviert.

Warum wird «Morgen» großgeschrieben?

Der Begriff «morgen» verfügt über zwei unterschiedliche Bedeutungen, die sich anhand der Groß- und Kleinschreibung unterscheiden lassen:

  • Beschreibung der Tageszeit: «Morgen»
  • Beschreibung des nächsten Tages: «morgen»

Da du bei «heute Morgen» von der Tageszeit sprichst, muss es großgeschrieben werden.

Beachte: Meinst du die Tageszeit, musst du «Morgen» großschreiben. Meinst du hingegen den nächsten Tag, musst du «morgen» kleinschreiben.

Merkst du dir diese Regel, weißt du in welchen Fällen «morgen» groß- oder kleingeschrieben wird. Zur Veranschaulichung dienen die folgenden Beispiele, die auch weitere Ausdrücke mit «morgen» beinhalten.

Bedeutung: Tageszeit

  • Sie begrüßte jeden Studierenden mit einem guten Morgen.
  • Der Versuch wurde heute Morgen durchgeführt.

Bedeutung: Nächster Tag

  • Die Vorbereitungen sind morgen früh abgeschlossen.
  • Die Auswertung der gesammelten Daten beginnt ab morgen.

Häufig gestellte Fragen

Der Ausdruck «heute Morgen» muss mit einem kleingeschriebenem «heute» und einem großgeschriebenem «Morgen» geschrieben werden.

Wenn du mit «morgen» den folgenden Tag beschreibst, musst du morgen kleinschreiben. Sprichst du von der Tageszeit, schreibst du «Morgen» groß.

Sprichst du von der Tageszeit, musst du «morgen» großschreiben. Sprichst du vom nächsten Tag, musst du «morgen» kleinschreiben.

Deine Arbeit gedruckt von BachelorPrint
Mit BachelorPrint erhältst du deine hochwertig gedruckte Arbeit mit einer persönlich konfigurierten Bindung bereits ab CHF 7,90. Und unser kostenloser Express-Versand sorgt dafür, dass jeder Schweizer-Student die Arbeit bereits am nächsten Tag in seinen Händen hält.