Komma vor «als auch» – Kommasetzung einfach erklärt

02.01.24 Häufige Fehler bei der Kommasetzung Lesedauer: 3min

Wie gefällt dir dieser Beitrag?

0 Bewertungen


Komma-02

Eine häufige Quelle für Fehler in wissenschaftlichen Arbeiten ist die Kommasetzung. Da die Regeln zur Kommasetzung durch ihre Vielfalt sehr komplex sind und es immer wieder Ausnahmeregelung gibt, haben die meisten Studenten damit ihre Schwierigkeiten. Indem du dich mit den Regeln auseinandersetzt und sie verinnerlichst, kannst du solche Fehler vermeiden. In diesem Beitrag erfährst du von uns, wann und ob du ein Komma vor „als auch“ setzen musst.

Komma vor «als auch» oder nicht?

Du kannst den Ausdruck „als auch“ in verschiedenen Satzkonstellationen verwenden. Von diesen Satzkonstellationen ist es abhängig, ob du ein Komma vor „als auch“ setzen musst oder nicht.

Komma bei

Einschüben

Nebensätzen

Kein Komma bei

Aufzählungen

Infinitivgruppen

Du musst vor den Ausdruck „als auch“ nur bei Einschüben und Nebensätzen ein Komma setzen. Da die Formulierung meistens als „sowohl als auch“ auftritt, solltest du dir die Kommasetzung dort nochmal anschauen, weil sie von „als auch“ variiert.

Zur Kommasetzung bei «sowohl als auch»

Kein Komma vor «als auch»

In den meisten Fällen musst du vor „als auch“ kein Komma setzen.

Aufzählungen

Das Prinzip ist wie beim Begriff „und“, wo bei Aufzählungen auch kein Komma gesetzt wird.

Beispiele

  • Das Restaurant bietet sowohl Fleischgerichte als auch vegane Optionen an.
  • Ich mag sowohl Äpfel als auch Birnen.
  • Sie ist sowohl in Mathematik als auch in Musik talentiert.

Infinitivgruppen

Unter einer Infinitivgruppe wird eine Wortgruppe verstanden, welche aus dem Infinitiv, also der Grundform des Verbs besteht. Bei einer Infinitivgruppe muss nie ein Komma vor „als auch“ gesetzt werden, auch wenn durch den Ausdruck die Infinitivgruppen miteinander verbunden werden, damit zwei Handlungen oder Absichten gleichzeitig ausgedrückt werden können.

Beispiele

  • Das Ziel des Projekts ist es, sowohl die Umwelt zu schützen als auch das Bewusstsein für Nachhaltigkeit zu stärken.
  • Die Universität strebt danach, sowohl in die Forschung zu intensivieren als auch die Lehre zu verbessern.
  • Sie hofft, sowohl eine neue Sprache zu lernen als auch ihre interkulturellen Kompetenzen zu vertiefen.

Komma vor «als auch»

In manchen Fällen ist ein Komma aufgrund der Satzkonstellation vor „als auch“ notwendig.

Einschübe

Durch Einschübe erhält ein Satz Zusatzinformationen, jedoch müssen sie immer durch Kommas gekennzeichnet werden. Der Ausdruck „als auch“ umschließt Einschübe, wenn vor dem Ausdruck ein Komma steht.

Beispiele

  • Die Studie offenbart, dass sowohl die Integration von digitalen Lernplattformen, wie E-Learning und Webinare, als auch die Verbesserung der Lehrerfortbildung, zentral für die Modernisierung des Bildungssystems sind.
  • Die Umfrage ergibt, dass sowohl die Einführung von gesünderen Lebensmitteln, wie Obst und Gemüse, als auch die Förderung von regelmäßiger körperlicher Betätigung, entscheidend für eine bessere öffentliche Gesundheit ist.
  • Die Forschung unterstreicht, dass sowohl die Entwicklung von umweltfreundlichen Verkehrsmitteln, wie Elektroautos und Fahrrädern, als auch die Reduzierung des motorisierten Individualverkehrs, wichtig für die Reduktion der Luftverschmutzung sind.

Nebensätze

Wenn durch den Ausdruck „als auch“ ein Nebensatz mit einem Hauptsatz verbunden werden soll, steht vor „als auch“ ein Komma. Sobald der Ausdruck aber Teil des Nebensatzes wird, entsteht eine Aufzählung, wo kein Komma mehr vor „als auch“ gesetzt werden muss.

Beispiele

  • Der Dozent betont sowohl, dass das Lesen klassischer Literatur wichtig ist, als auch, dass das Schreiben eigener Texte gefördert werden sollte.
  • Sie erwähnt sowohl, dass sie an einem neuen Projekt arbeiten wird, als auch, dass sie zusätzliche Forschungen anstellen muss.
  • Er gibt sowohl zu, dass er Fehler gemacht hat, als auch, dass er daraus lernen und sich verbessern möchte.

Häufig gestellte Fragen

Du brauchst ein Komma vor „als auch“, wenn du vorher einen Einschub gemacht hast oder einen Nebensatz in einen Hauptsatz einbinden möchtest.

Bei Aufzählungen und Infinitivgruppen musst du kein Komma vor „als auch“ setzen.

Prüfe deine Arbeit vor dem Druck
Mit der formellen Endkontrolle von BachelorPrint bekommst du bereits vor der Bestellung eine digitale Vorschau deiner gedruckten Arbeit. So kannst du die letzten Fehler deiner Arbeit beheben, damit der Perfektion deiner gedruckten Arbeit nichts mehr im Weg steht.