Nichtsdestotrotz oder nichts desto trotz

25.05.23 Häufige Fehler bei der Getrennt- und Zusammenschreibung Lesedauer: 2min

Wie gefällt dir dieser Beitrag?

0 Bewertungen


Nichtsdestotrotz-01

In der deutschen Sprache ist die Getrennt- und Zusammenschreibung nicht immer eindeutig erkennbar. Vor die Möglichkeit zu neuen zusammengesetzten Wörtern macht es schwer, den vollständigen Überblick zu behalten. Dennoch verfügen die meisten Begriffe über nur eine richtige Schreibweise und so ist auch allgemeingültig festgelegt, ob es «nichtsdestotrotz» oder «nichts desto trotz» heißt.

Die richtige Schreibweise von «nichtsdestotrotz»

Der Begriff «nichtsdestotrotz» verfügt nur über eine korrekte Schreibweise. Alle anderen Schreibweisen sind falsch und gelten als Rechtschreibfehler.

Richtige Schreibweise

nichtsdestotrotz

Falsche Schreibweise

nichts desto trotz

Die richtige Schreibweise lautet «nichtsdestotrotz». Alle drei Bestandteile werden zusammengeschrieben. «Nichtsdestotrotz» ist ein Kausaladverb und ein feststehender Begriff. Somit sind alle anderen Schreibweisen unzulässig. Die Schreibweise «nichts desto trotz» ist dadurch immer falsch.

Beispiele

  • Das Seminar war ziemlich anspruchsvoll und viele Studierende fielen in der Prüfung durch, nichtsdestotrotz habe ich beschlossen, es erneut zu versuchen.
  • Die finanzielle Unterstützung ist weniger als erwartet, nichtsdestotrotz werde ich mein Auslandssemester nicht absagen.
  • Nichtsdestotrotz hat Julia beschlossen, weiter an ihrer Doktorarbeit zu arbeiten, obwohl ihr Betreuer sie stark kritisiert hat.

Da es sich bei «nichtsdestotrotz» um einen feststehenden Begriff handelt, sind auch andere abgewandelte Schreibweisen falsch. Dabei geht es vorwiegend um die korrekte Rechtschreibung der einzelnen Bestandteile des Begriffs, die nicht beliebig verändert werden kann.

Richtige Schreibweise

nichtsdestotrotz

Falsche Schreibweise

nichtdestotrotz

Anstelle der Veränderung des Begriffs, kannst du «nichtsdestotrotz»-Synonyme verwenden, um den Begriff in deinem Text zu ersetzen. Dadurch kannst du auch kürzere und einfach verständlicher Ausdrücke finden, die über dieselbe Bedeutung und Funktion verfügen.

Zu den Nichtsdestotrotz-Synonymen

Häufig gestellte Fragen

Ja, die Schreibweise ist korrekt. Es handelt sich dabei um die einzige richtige Schreibweise für den Begriff.

«Nichtsdestotrotz». Nur die zusammengefügte Schreibweise ist richtig. Die Getrenntschreibung der Begriffe ist falsch.

Du musst den Begriff zusammenschreiben. Die getrennte Schreibweise ist falsch.

Prüfe deine Arbeit vor dem Druck
Mit der formellen Endkontrolle von BachelorPrint bekommst du bereits vor der Bestellung eine digitale Vorschau deiner gedruckten Arbeit. So kannst du die letzten Fehler deiner Arbeit beheben, damit der Perfektion deiner gedruckten Arbeit nichts mehr im Weg steht.